Neuheitenrekord lockt Spielefans nach Essen: Abschlussbericht des Veranstalters

Die SPIEL '22 hat vom 6. bis 9. Oktober Brettspielfans aus aller Welt begeistert. Während der vier Tage fanden sich rund 147.000 Besucherinnen und Besucher auf dem Essener Messegelände ein. Über 1.800 Spieleneuheiten konnten dort entdeckt werden. Darüber hinaus bot sich ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die Messe zeigt: Die Begeisterung für das Thema Brett- und Gesellschaftsspiele ist ungebrochen. Aufgrund des positiven Feedbacks, das die Aussteller aus ihren Spielerunden mitgenommen haben, blicken sie optimistisch auf das kommende Weihnachtsgeschäft.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spiel ´22: Zurück in den heiligen Hallen

Nach der Lightversion im Vorjahr waren in diesem Jahr wieder viele Verlage vertreten, die 2021 coronabedingt nicht teilnehmen konnten oder freiwillig darauf verzichtet haben. Aber auch zahlreiche Neulinge mischten sich unter die alten Hasen in Essen. Zu entdecken gab es deshalb viel.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spiel '22: Zurück zu alter Stärke

Nach der Spiel digital 2020 und der „Lightversion“ Spiel ´21 kehren die Internationalen Spieltage Spiel ´22 in Essen nunmehr fast in gewohnter Form zurück. Rund 980 Spieleverlage aus 56 Nationen präsentieren sich vom 6. bis 9. Oktober 2022 auf dem Messegelände in Essen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spiel '21: Schlussbericht des Friedhelm Merz Verlags

In Essen sind am Sonntag die Internationalen Spieltage Spiel '21 erfolgreich zu Ende gegangen. Die weltweit größte Messe für Gesellschaftsspiele konnte nach einer coronabedingten Pause 93.600 Besucher begrüßen, die die mehr als 1.000 Neuheiten der 620 Aussteller aus 41 Ländern sehen, ausprobieren und kaufen wollten. Die Freude darüber, wieder durch die Messehallen zu gehen, neue Spiele kennenzulernen, Erstausgaben oder Raritäten zu kaufen und Schnäppchen zu machen, zauberte mehr als ein Lächeln auf die Gesichter.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spiel ´21: Der Countdown läuft

Wie schon im vergangenen Jahr fand die Pressekonferenz zur diesjährigen Brettspielmesse Spiel digital statt – und das bereits eine Woche vor Messestart. Dominique Metzler und Frank Zirpins vom ausrichtenden Friedhelm Merz Verlag starteten damit quasi den Countdown.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

  • Spielend für Toleranz
    Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

    Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

      

Umfrage

Präsenzmesse in Essen: Super oder zu riskant?
  • 2 Votes
    Super - endlich wieder richtig spielen. Es gibt doch ein gutes Hygienekonzept.
    40%
  • 3 Votes
    Riskant - ich setzte auch dieses Jahr noch einmal auf die digitale Messe.
    60%
← Back
Total 5 Votes

Besucherstatistik

Heute
Gestern
Dieser Monat
Letzter Monat
Insgesamt
1544
2513
7850
65318
3753428
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.