Spielen in Corona-Zeiten

Brettspiele boomen in Corona-Zeiten – und so werden auch in diesem Herbst wieder hunderte von Neuheiten auf der weltgrößten Brettspielmesse, die dieses Jahr online an den Start geht, einem internationalen Publikum vorgestellt. Virtuelle Spieltische laden die Besucher zum Mitspielen und Ausprobieren ein.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ausbruch aus der digitalen Welt

Weniger digitale Reizüberflutung – das wünschen sich inzwischen viele Menschen. In der Freizeit wenden sie viele hin zum analogen Brettspiel. Und so bricht die weltgrößte Messe für Brett-, Karten- und Rollenspiele auch in diesem Jahr alle Rekorde.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

  • Spielend für Toleranz
    Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

    Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

      

Umfrage

SPIEL.digital - eine gute Alternative zur klassischen Messe?
  • 2 Votes
    Ja klar - eine Jahr ohne Spielemesse geht einfach nicht.
    66.67%
  • 1 Vote
    Nicht wirklich - der virtuelle Spieltisch ersetzt das reale Erlebnis für mich nicht.
    33.33%
← Back
Total 3 Votes

Besucherstatistik

Heute
Gestern
Dieser Monat
Letzter Monat
Insgesamt
1234
1198
29600
51572
2177282
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.