Neues Siegel für Brettspiele: Das Generationenspiel

Das Logo des neuen Spielesiegels

Spielepreise sind nichts Neues. Es gibt eher zu viele, als zu wenige. So gruppiert das „Spiel des Jahres“ Neuerscheinungen für Kinder, Erwachsene und Kenner ein. Andere Auszeichnungen ordnen ebenfalls die Spiele entsprechenden Zielgruppen zu. Was bislang fehlt, ist ein übergreifendes Siegel. Eine Orientierung für Verbraucher, die auf Spiele aufmerksam macht, die Generationen verbindet, statt sie zu trennen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

  • Spielend für Toleranz
    Nein zu Intoleranz – egal in welcher Form. Die Spieledorf-Redaktion freut sich, die Initiative „Spielend für Toleranz“ zu unterstützen. An dieser Stelle erfahrt Ihr, warum uns das ein großes Anliegen ist.

    Weiterlesen

Anzeige

      

Umfrage

Auspöppeln - lästige Pflicht oder spaßig?
  • 5 Votes
    Auf jeden Fall spaßig - eine Extra-Runde Vorfreude aufs Spiel
    83.33%
  • 1 Vote
    Eher lästige Pflicht - aber muss halt sein
    16.67%
← Back
Total 6 Votes

Besucherstatistik

Heute
Gestern
Dieser Monat
Letzter Monat
Insgesamt
164
1586
57267
53595
951474
Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzhinweise Ok